Haruki Murakami „Drive my Car“ – Japanisch-Workshop mit Übersetzerin Ursula Gräfe bei Nippon Connection Frankfurt
©privat Karin Betz, Ursula Gräfe

Haruki Murakami „Drive my Car“ – Japanisch-Workshop mit Übersetzerin Ursula Gräfe bei Nippon Connection Frankfurt

Die Weltlesebühne ist seit Jahren beim größten europäischen Filmfestival Nippon Connection – Profile vertreten. Karin Betz, Übersetzerin aus dem Chinesischen und Kulturmittlerin organisiert und moderiert (nicht nur) dort regelmäßig Veranstaltungen für die Weltlesebühne, diesmal einen Übersetzungsworkshop mit Ursula Gräfe, Übersetzerin aus dem Japanischen, u.a. von Haruki Murakami.